U23 Europameisterschaften in Gävle (SWE)

4x400 gavleVon 11.-14. Juli fanden die U23 Europameisterschaften im schwedischen Gävle statt. Mit Sebastian Gaugl über 400m Hürden und Nico Garea über 400m qualifizierten sich 2 KSV Athleten für die Titelkämpfe, beide starteten auch in der 4x400m Nationalstaffel.

Laut den Meldeergebissen durfte man einen Semifinaleinzug nur mit persönlichen Top-Leistungen erwarten. Nachträglich betrachtet hätten beide dafür bei widrigen Witterungsbedingungen ihre Bestleistungen unterbieten müssen, was nicht gelang.

Nico Garea startete am Donnerstag und erwischte den Vorlauf

mit den schlechtesten Windverhältnissen, wobei alle Läufe vom Wind deutlich beeiträchtigt waren. Mit 48,68s blieb Nico rund 8/10 Sekunden über seiner Bestleistung und belegte Endrang 29. Bei Sebastian Gaugls Auftritt am Freitag hatte sich der Wind gelegt, jedoch wardas Wetter mit starkem Regen und kalten Temperaturen ebenso ungünstig. Sebastian erreichte nach 53,08s das Ziel und verfehlte seine Bestleistung um rund 7/10 Sekunden, was den 22. Endrang ergab.

Am Samstag starteten die beiden gemeinsam mit den Schwechtern Dominik Hufnagl und Felix Einramhof in der 4x400m Nationalstaffel, die erstmals bei U23 Europameisterschaften am Start war. In 3:14,57min belegten sie den 14. Rang.

  • KAPFENBERG Logo 4c NEU
  • matauschek-logo-farbe-klein
  • ksv-gesamt-web
  • logo-askoe
  • NWMKapfenbergLogo

Copyright © 2013 steiermarketing.com