Glänzendes Comeback von Paul Stüger bei Indoor Gala

Paul ASVOE Gala 20Ein tolle Comebackleistung zeigte KSV Alutechnik Athlet Paul Stüger nach einjähriger Pause wegen Achillessehnenbeschwerden beim Auftakt zur diesjährigen Hallensaison. Auch seine Vereinskolleginnen und -kollegen konnten mit starken Leistungen aufwarten.

Bei der internationalen ASVÖ Indoor Gala am 11.1. in Wien siegte Paul über 1500m der Männer im Zielsprint klar mit einer Zeit von 3:58,17min. Im gleichen Bewerb wurde Daniel Karner mit 4:05,30min Fünfter und Fabian Ferk in 4:23,00 Elfter. Über 1500m der Frauen liefen Bianca Illmaier in 4:36,76min mit persönlicher Hallenbestleistung und Nachwuchsmodellathletin Lotte Seiler

in 4:38,60min mit persönlicher Bestleistung auf die Pläte 3 und 4. Ebenfalls Rang 4 erreichte Nico Garea mit 23,94s in einem sehr stark besetzten 200m Feld, sowie Christoph Teubl mit 2:00,98min über 800m. Weiters kamen Stefan Pretterhofer mit 23,56s über 200m der Männer auf Rang 16, sowie Hannah Lilek mit 28,16s auf der gleichen Distanz bei den Frauen auf Rang 32.

  • KAPFENBERG Logo 4c NEU
  • matauschek-logo-farbe-klein
  • ksv-gesamt-web
  • logo-askoe
  • NWMKapfenbergLogo

Copyright © 2013 steiermarketing.com