3 Meistertitel bei steirischen Rundlaufmeisterschaften

Estella StMS Linz 20In Linz wurden am 26.1. die steirischen Rundlaufmeisterschaften ausgetragen. Drei Titel, ein zweiter Rang, ein Vereinsrekord und mehrere persönliche Bestleistungen waren die Ausbeute, obwohl die männlichen 200m Sprinter gar nicht am Start waren.

Über 3000m der Männer siegte Paul Stüger in 8:43,41min, Martin Schoberegger belegte mit persönlicher Bestleistung von 9:24,58min Platz 4, direkt vor Fabian Ferk, der im Zielsprint nur um 3/100 dahinter war. Nachwuchmodellathletin Lotte Seiler siegte bei den Frauen über die gleiche Distanz mit neuem Vereinsrekord von 10:06,69min. In der U18 gewann Estella Prieler (Foto) die 200m mit persönlicher Bestleistung von 28,24s und Elena Maggele erreichte

über 800m Rang 2, wobei mit der Zeit von 2:28,44min nur 5/100 Sekunden auf den Titelgewinn fehlten.

In nicht zur Meisterschaft zählenden Rahmenbewerben über 400m belegte Thea Grubesic in 59,35s Rang 6 bei den Damen, Samuel Trois wurde bei den Männern in 52,78s bei seinem 400m Debüt Fünfter.

  • KAPFENBERG Logo 4c NEU
  • matauschek-logo-farbe-klein
  • ksv-gesamt-web
  • logo-askoe
  • NWMKapfenbergLogo

Copyright © 2013 steiermarketing.com