Starke KSV Athleten im Franz-Fekete-Stadion

Bianca Kapfenberg 20Am 27.6. veranstaltete der KSV Altutechnik ein sehr gut besetztes Meeting im heimischen Franz-Fekete-Stadion. Die eigenen Athleten bedankten sich mit fünf Siegen und vielen Bestleistungen.

Sebastian Gaugl ließ sich dabei auch von ungünstigen Umständen nicht stoppen. Der erste Versuch über 100m musste wegen eines Zeitnehmungsfehlers nach 50m beendet werden. Beim zweiten Versuch zeigte die Uhr trotz starken Gegenwind von 1,8m/s 11,18s, was Bestleistung und Rang 1 bedeutete. Stefan Erber wurde in 11,97s Neunter. Über 200m lief Sebastian mit 21,92s erstmals unter 22s und war auch in diesem Bewerb klar vorne.

Diesmal verhinderte zu starker Rückenwind die Anerkennung als neue Bestleistung.
Über 600m der Frauen siegte Bianca Illmaier (Foto) mit persönlicher Bestleistung von 1:36,60min, die Nachwuchsmodellathletinnen Anna-Lena Mandl mit 1:44,86min und Jana Grgic 1:49,97min kamen ebenfalls mit neuen Bestleistungen auf Rang 4 und 5 ins Ziel. Weitere Siege errangen Stefan Pretterhofer über 400m Hürden in 56,58s und Fabian Ferk über 1500m in 4:17,50min. Über 600m der Männer belegte Valentin Schneider mit 1:24,38min und Daniel Karner mit 1:24,58min jeweils mit persönlichen Bestleistungen die Plätze 2 und 3. Im 34 Teilnehmerinnen umfassenden Feld über 100m der Frauen liefen Hannah Lilek und Thea Grubesic trotz Gegenwind mit 13,08s und 13,28s zu Bestleistungen und belegten die Ränge 13 und 20. Über 200m stellte Thea mit 26,80s eine zweite Bestleistung auf, Hannah kam auf 26,90s womit die beiden die Ränge 9 und 10 erreichten. Die Nachwuchsmodellathletin Estella Prieler kam mit 27,76s auf Rang 16, ihre Kolleginnen Hannah Wickl mit 29,02s und Marlene Pichler mit 31,51s erzielten Bestleistugen und erreichten die Ränge 19 und 22.

  • KAPFENBERG Logo 4c NEU
  • matauschek-logo-farbe-klein
  • ksv-gesamt-web
  • logo-askoe
  • NWMKapfenbergLogo

Copyright © 2013 steiermarketing.com