Gute Leistungen beim 3. WLV Sommermeeting

Fabi Yannick WLV32 Siege und weitere 3 TOp-3 Paltzierungen errangen die KSV Leichtathleten beim 3. Sommermeeting des Wiener Leichathletikverbands am 26.7.

Zahlenmäßig stark vertreten zeigten die 800m Läufer starke Leistungen. Fabian Ferk siegte bei den Männern mit neuer persönlicher Bestleistung von 2:02,08min. Yannick Galler kam mit 2:03,82min auf Rang 3, direkt vor Martin Schoberegger, der mit 2:07,36min Vierter wurde, während Nachwuchsmodellathlet Elias Pölzl mit 2:19,30min Rang 6 belegte.
Bei den Frauen lief Schülerathletin Anna-Lena Mandl mit 2:26,91min zu einer neuen Bestleistung und Rang 3, Elena Maggele folgte mit 2:29,59min auf Platz 4. Jana Grgic wurde mit 2:37,55min Siebente.

Für den zweiten Tagessieg sorgte Estella Prieler, die über 400m der Frauen nach 62,95s ins Ziel kam. Stefan Erber

wurde über 200m in 24,02s Dritter und lief auch über 100m mit 11,87s die drittschnellste Vorlaufzeit, verzichtete dann aber auf den Finallauf. Über 1000m der Frauen erreichte Marlene Diepold mit 3:43,03min Rang 8.

  • KAPFENBERG Logo 4c NEU
  • matauschek-logo-farbe-klein
  • ksv-gesamt-web
  • logo-askoe
  • NWMKapfenbergLogo

Copyright © 2013 steiermarketing.com