Leonie Moser steigert sich erneut

Leonie Moser

Nachwuchsmodellathletin Leonie Moser verbesserte im Rahmen der österreichischen Winterwurfmeisterschaften ihre Hammerwurfbestleistung auf 59,49m.

In Amstetten startete Leonie Moser am 28.3. bei den erstmals ausgetragenen österreichischen Winterwurfmeisterschaften außer Konkurrenz mit einer Sondergenehmigung des österreichischen Leichtathletikverbands. Dabei steigerte sie sich 14 Tage nach ihrem Saisoneinstieg erneut. Sie verbesserte damit den von ihr gehaltenen Verreinsrekord ein weiteres Mal, dem Limit für die U18 Europameisterschaften in Rieti (ITA) näherte sie sich bis auf 51cm.

  • KAPFENBERG Logo 4c NEU
  • logo ma.ma 2020 klein
  • ksv-gesamt-web
  • logo-askoe
  • NWMKapfenbergLogo

Copyright © 2013 steiermarketing.com