Laufmeeting in Kapfenberg und Wurfmeeting in Schwechat

Sebastian Gaugl

Eine Serie von Bestleistungen und Siegen lieferten die KSV Leichtathleten beim gut besetzten traditionellen Laufmeeting am 30.4. im heimischen Franz-Fekete-Stadion.

Sehr stark präsentierte sich Sebastian Gaugl, der bei den Männern sowohl über 600m in 1:21,65min mit persönlicher Bestleistung, als auch über 300m in 35,11s als Erster die Ziellinie überquerte. Weitere Siege landeten Bianca Illmaier über 600m der Frauen in 1:42,56min und Elias Pölzl über 1000m der Männer mit persönlicher Bestleistung von 2:50,32min. Sehr gut präsentierten sich auch die Nachwuchsathleten Estella Prieler mit Rang 2 über 300m bei den Frauen in 42,45s und Rang 4 über 150m in 19,89s, sowie Fabian Reisenhofer mit Rang 2 über 150m der Männer in 17,74s und Rang 3 über 300m in 37,21s, wobei alle Leistungen persönliche Bestleistungen bedeuteten. Weitere Stockerlplätze holten Fabian Ferk mit Rang 3 über 600m, Luca Kollmann und Elias Thonhofer mit Rang 2 und 3 über 1000m,

sowie die U14 Athletinnen Lina Nekrep und Paula Gaugl mit Rang 2 und 3 über 600m. Auch ihre Leistungen bedeuteten durchwegs neue persönliche Bestleistungen. Zusätzlich gab es weitere 18 Bestleistungen überwiegend von Athleten des Nachwuchsmodells Kapfenberg.

Beim Wurfaufbaumeeting in Schwechat am 28.4. belegten Leonie Moser mit 50,87m und Annika Kern mit 36,08m im Hammerwurf die Plätze 3 und 6 in der Frauenwertung.

  • KAPFENBERG Logo 4c NEU
  • logo ma.ma 2020 klein
  • ksv-gesamt-web
  • logo-askoe
  • NWMKapfenbergLogo

Copyright © 2013 steiermarketing.com