Mehrkampfteam U14

Österreichische Mehrkampfmeisterschaften der U14

Im Wiener Leichtathletikzentrum wurden am 26.5. die österreichischen U14 Mehrkampfmeisterschaften ausgetragen. Die Kapfenberger Mädchenmannschaft kam dabei auf den achten Rang.

Die beste Einzelplatzierung erreichte Tim Balber bei den Burschen, der mit einer Gesamtleistung von 2337 Punkten auf Rang 18 landete.

Bei den Mädchen stellten Anna Lea Tomic mit 2734 Punkten (Rang 22) und Anna-Maria Lackner mit 2593 Punkten (Rang 27) neue persönliche Bestleistungen auf. Joana Lea Höfler schaffte mit 2487 Punkten den 30. Rang, Paula Gaugl kam mit 2345 Punkten auf Rang 40. In der Mannschaftswertung der Mädchen kam das Trio Tomic, Lackner und Höfler auf den guten 8. Rang.

  • Erstellt am .
  • Geändert am .
  • Aufrufe: 286