Sebastian Gaugl

Sebastian Gaugl Sechster bei Karlstad GrandPrix

4 Tage nach seinem Start in Lüttich (BEL) war Sebastian Gaugl abermals über 400m Hürden im Einsatz. Er startete beim Karlstad GrandPrix in Schweden, einem weitern Continental Tour Meeting.

Wind und Regen machten das Rennen ziemlich schwierig. Im vierten Wettkampf innerhalb von 8 Tagen kam Sebastian trotzdem auf die gute Zeit von 52,29s und kam in der Endabrechnung auf Rang 6. Jetzt ist eine 2-wöchige Wettkampfpause angesagt, nach der es noch einmal einen Angriff auf die eigenen Bestleistungen geben wird.

  • Erstellt am .
  • Geändert am .
  • Aufrufe: 263