Österreichische Crosslaufmeisterschaften 2013

OM-Cross-Gisingen-2013-thumbIn Feldkirch-Gisingen wurden am Wochenende die österreichischen Crosslaufmeisterschaften ausgetragen.

Dabei konnte die Mannschaft weiblich U 14 des KSV-ece-LCA mit Melissa Krenn (5.), Fiona Rischka ( 7.) und Melisa Karkelja ( 8.) mit 20 Punkten souverän ihren Titel aus dem Vorjahr verteidigen

und gewann die Teamwertung klar vor der Turnerschaft Innsbruck Sparkasse. Bronze gab es für die Mannschaft in der Klasse weiblich U 16 mit Bianca Illmaier, Melanie Hollerer und Hannah Lilek, wobei Bianca mit dem 6. Platz auch bei der Einzelsiegerehrung präsent war.

Knapp an der Medaille vorbei lief in der Klasse männlich U 16 Florian Ebner. Er belegte den etwas undankbaren 4. Platz in der Einzelwertung und die Mansnchaft mit Timmy Mund und Alexander Scheidl erreichte Rang 5 in der Mannschaftswertung.

Mit dieser Meisterschaft ging die für den KSV-ece-LCA mit 3 österreichischen Meistertitel sehr erfolgreiche

Hallen- und Crosssaison zu Ende.

In der Osterwoche werden sich die AthletInenn in Caorle auf die kommende Freikluftsaison vorbereiten, die am 1. Mai mit den österreichsuichen Staffelmeisterschaften in Kärnten beginnen wird.

Im österreichischen Cup liegt der KSV-ece-LCA derzei als zweitbester steirischer Verein auf Rang 11, der besten Platzierung seit den letzten 25 Jahren !

Dank gilt auch dem Nachwuchsmodell Kapfenberg, das durch die gewährten Unterstützungen diese Erfolge im Nachwuchsbereich ermöglicht.

  • KAPFENBERG Logo 4c NEU
  • matauschek-logo-farbe-klein
  • ksv-gesamt-web
  • logo-askoe
  • NWMKapfenbergLogo

Copyright © 2013 steiermarketing.com