Erfolgreiche Staatsmeisterschaften in Graz

Lotte Seiler

Auch beim nationalen Saisonhöhepunkt, den Staatsmeisterschaften in Graz-Eggenberg am 26./27.6., zeigten die KSV Athleten starke Leistungen.

Lotte Seiler verteidigte ihren Vorjahreserfolg über 1500m mit einer souveränen Leistung. Mit 4:32,90min setzte sie sich in einem langgezogenen Spurt klar durch. Paul Stüger fügte nach einer gelungenen Saison seiner Sammlung eine Silbermedaille über 1500m mit einer Zeit von 3:55,00min hinzu. Sebastian Gaugl erreichte mit Saisonbestleistung von 52,83s über 400m Hürden den dritten Rang. Ebenfalls Rang 3 holte sich Jugendathletin Leonie Moser, die im Hammerwurf das 4kg schwere Frauengerät auf die neue Vereinsrekordweite von 56,28m schleuderte und den steirischen Landesrekord in der allgemeinen Klasse nur um wenige Zentimeter verfehlte.

Am Podest vorbei lief die 4x100m Staffel der Männer mit Samuel Trois, Sebastian Gaugl, Stefan Pretterhofer und

Hervorragende Leistungen in Regensburg

Paul Stüger

Sehr stark präsentierten sich die KSV Athleten beim internationalen 2-tägigen Meeting in Regensburg (GER).

Über 1500m der Männer lief Paul Stüger neuerlich persönliche Bestleistung und kam mit 3:47,76min auf Rang 5. Daniel Karner steigerte sich im gleichen Bewerb um fast 5 Sekunden und wurde mit 3:56,51min gesamt Sechzehnter. Sebastian Gaugl lief mit 53,20s über 400m Hürden auf Rang. 8.
Nachwuchsmodellathlet Samuel Trois lief im U18 Bewerb über 200m mit 23,38s auf Rang 6, Valentin Schneider kam über 800m mit 1:59,41min auf Gesamtrang 42.

  • KAPFENBERG Logo 4c NEU
  • logo ma.ma 2020 klein
  • ksv-gesamt-web
  • logo-askoe
  • NWMKapfenbergLogo

Copyright © 2013 steiermarketing.com