Bestleistungen beim WLV Meeting

Estella Prieler

Im Wiener Leichtathletikzentrum fand am 26.5. ein weiteres WLV Meeting statt. Für die KSV Nachwuchsmodellathleten gab es sechs Stockerlplätze und mehrere persönliche Bestleistungen.

Fabian Reisenhofer gewann die 400m der Männer mit 54,20s, Elena Maggele wurde mit persönlicher Bestleistung von 5:16,75min Zweite über 1500m der Frauen. Estella Prieler (Foto) wurde über 200m der Frauen mit persönlicher Besteleistung von 27,48s ebenfalls Zweite vor Marlene Pichler, die mit 30,95 ebenfalls Bestleistung aufstellte und Dritte wurde. Dritter wurde auch Samuel Trois über 200m der Männer mit einer Zeit von 23,40s. Einen weiteren dritten Platz sicherte sich Annika Dommayer über 1500m der Frauen mit einer Zeit von 2:41,70min.

Elias Pölzl lief mit persönlicher Bestleistung von 2:10,32s über 800m der Männer auf Rang 7 und Stefan Erber gewann das B-Finale über 100m in 12,22s und wurde damit gesamt Neunter.

Sechs Bestleistungen beim Eggenberger Abendmeeting

Samuel Trois

Beim Abendmeeting in Graz/Eggenberg am 21.5. verzeichneten die KSV Athleten sechs persönliche Bestleistungen.

Zwei Stockerlplätze gab es über 200m der Männer. Samuel Trois mit 23,22s und Stefan Erber mit neuer Bestleistung von 23,70s die belegten die Plätze 2 und 3. Samuel lief mit 11,80s auch die drittschnellste Vorlaufzeit über 100m. Bei den 200m der Frauen verbesserten Hanna Wickl mit 28,74s und Hannah Kohl mit 30,14s ihre persönlichen Bestleistungen und kamen damit auf die Ränge 4 und 6.

Durchwegs persönliche Bestleistungen gab es über 400m. Bei den Frauen wurde Estella Prieler mit 62,23s Vierte, bei den Männern kam Daniel Karner mit 52,83s auf Platz fünf, direkt vor Fabian Reisenhofer, der mit 54,09s Sechster wurde.

  • KAPFENBERG Logo 4c NEU
  • logo ma.ma 2020 klein
  • ksv-gesamt-web
  • logo-askoe
  • NWMKapfenbergLogo

Copyright © 2013 steiermarketing.com