4 Athleten mit 3 Bestzeiten in Waidhofen

Waidhofen webHervorragend präsentierten sich die KSV-Leichathleten beim Abendmeeting in Waidhofen an der Ybbs. 4 Athleten waren über die 1000m Strecke am Start.

Paul Stüger holte sich nach seinem Sieg über 1500m in Marburg auch im rund 50-köpfigem Starterfeld in Waidhofen den Sieg. Seine Siegerzeit von 2:26,52min bedeuten auch persönliche Bestleistung, sowie österreichische Jahresbestleistung über diese Strecke. Knapp konnte er sich im Zielsprint gegen den 800m U20-WM-Semifinalisten Dominik Stadlmann durchsetzen. Nur 2/10 an seiner Bestleistung vorbei schrammte Daniel Karner mit einer einer Zeit von 2:32,42min, was Rang 5 bedeutete. Ganz stark waren auch Nachwuchsmodellathlet Anton Seiler, der nach seinem US-Aufenthalt seine Bestleistung um ganze 7 Sekunden auf 2:39,38min verbesserte, sowie Fabian Ferk, der direkt dahinter in 2:39,73min ins Ziel kam und seine bisher beste Zeit sogar um 8 Sekunden unterbot.

Steirische Hammerwurfmeisterschaften in Knittelfeld

Annika Hans Leonie webBei den steirischen Hammerwurfmeisterschaften in Knittelfeld gab es in der Klasse U18 weiblich einen Doppelsieg für die Kapfenberger Nachwuchsmodellathletinnen.

Leonie Moser siegte mit einer Weite von 57,58m vor Annika Kern, die mit 45,83m eine neue persönliche Bestleistung aufstellte. Beide warfen auch außer Konkurrenz im Frauenbewerb mit dem schwereren 4kg Gerät. Dabei erzielten sowohl Leonie mit 47,12m, als auch Annika mit 38,50m jeweils eine neue Bestleistung. Ebenfalls außer Konkurrenz startete U12 Athlet Noah Moser, der mit 19,10m eine weitere persönliche Bestleistung beisteuerte.

  • KAPFENBERG Logo 4c NEU
  • matauschek-logo-farbe-klein
  • ksv-gesamt-web
  • logo-askoe
  • NWMKapfenbergLogo

Copyright © 2013 steiermarketing.com