Girlpower bei den Steirischen Crosslaufmeisterschaften

StMS 2015 Cross U16 webIn Zeltweg wurden bei Flutlicht die Steirischen Crosslaufmeisterschaften ausgetragen. Bei schwierigen Bedingungen - das Rennen fand auf der Langlaufstrecke mit teilweise tiefem Schneeuntergrund statt - konnten unsere Mädchen zahlreiche Medaillen erringen.

Einen Dreifachsieg gab es in der U16 (Foto) mit Lara Maggele vor Fiona Rischka und Nella-Sophie Haubenwallner. In der U14 siegte Maureen Wundsam mit 5 Sekunden schnellerer Laufzeit als der Burschensieger, Meron Karner und Lara Diepold belegten die Plätze 4 und 5. In beiden Altersklassen wurde auch der Mannschaftssieg errungen.

 

Einen weiteren Dreifachsieg gab es im Rahmnebewerb des Internationalen Crosslaufcups für die Mädchen der U12: Amelie Kertelits siegte vor Elena Maggele und Marlene Diepold.

  • Erstellt am .
  • Geändert am .
  • Aufrufe: 2422