Hervorragende Leistungen in Regensburg

Paul Stüger

Sehr stark präsentierten sich die KSV Athleten beim internationalen 2-tägigen Meeting in Regensburg (GER).

Über 1500m der Männer lief Paul Stüger neuerlich persönliche Bestleistung und kam mit 3:47,76min auf Rang 5. Daniel Karner steigerte sich im gleichen Bewerb um fast 5 Sekunden und wurde mit 3:56,51min gesamt Sechzehnter. Sebastian Gaugl lief mit 53,20s über 400m Hürden auf Rang. 8.
Nachwuchsmodellathlet Samuel Trois lief im U18 Bewerb über 200m mit 23,38s auf Rang 6, Valentin Schneider kam über 800m mit 1:59,41min auf Gesamtrang 42.

Sechs Medaillen bei österreichischen U18 und U23 Meisterschaften

Siegerehrung Hammerwurf

In Salzburg-Rif wurden von 11.-13.6. die österreichischen U18 und U23 Meisterschaften ausgetragen.

Gleich zum Auftakt feierten die U18 Hammerwerferinnen Leonie Moser mit 62,40m und Annika Kern mit neuer persönlicher Bestleistung von 50,09m ihren ersten Doppelsieg bei einer großen Meisterschaft. Leonie Moser steuerte mit 33,16m noch eine Bronzemedaille im Diskuswurf bei, wo Annika Kern Neunte wurde.

Die zweite Goldene errang Lotte Seiler über 5000m der U23 mit 17:46,20min, über 1500m schaffte sie mit 4:40,06min den Silberrang. Eine weitere Silbermedaille erkämpfte Daniel Karner über 1500m der U23 mit einer Zeit von 4:08,15min.

Undankbare vierte Ränge erreichten Samuel Trois über 400m der U18 mit persönlicher Bestleistung von 50,89s, wo Fabian Reisenhofer mit 52,63s Sechster wurde und Daniel Karner über 800m der U23 mit 1:57,88min.

  • KAPFENBERG Logo 4c NEU
  • logo ma.ma 2020 klein
  • ksv-gesamt-web
  • logo-askoe
  • NWMKapfenbergLogo

Copyright © 2013 steiermarketing.com