Geglückter Saisonauftakt bei Meeting in Kapfenberg

150m

Am 30.4. veranstaltete der KSV Alutechnik im Franz-Fekete-Stadion ein Laufmeeting zum Saisonauftakt, das unter anderem als Generalprobe für die Langstaffelstaatsmeisterschaften am 8.5. in Wien diente.

Aufgrund der geringen Anzahl an Startgelegenheiten waren mehrere nationale Spitzenathleten am Start. Die KSV-Athleten liefen insgesamt 12 Mal zu persönlichen Bestleistungen. Siege gab es über 1000m durch Bianca Illmaier mit 2:56,57min bei den Frauen und Nachwuchsmodellathlet Elias Pölzl, der mit 2:53,70min über 7 Sekunden unter seiner alten Bestmarke blieb bei den Männern. Luca Kollmann wurde mit persönlicher Bestleisung Vierter.

Über 150m der Männer wurde Sebatian Gaugl mit 17,11s Dritter, Stefan Erber, Fabian Reisenhofer und Noah Kollmann belegten jeweils mit persönlichen Bestleistungen die Ränge 6, 8 und 15. Bei den Frauen steigerte sich Estella Prieler auf 20,16s und wurde Dritte.

Über 300m der Männer wurde Sebastian Gaugl mit 35,81s Zweiter, Samuel Trois wurde mit persönlicher Bestleistung von 36,64s Fünfter, Stefan Pretterhofer landete auf Rang 10. Fabian Reisenhofer und Noah Kollmann kamen jeweils mit Bestleistungen auf die Ränge 12 und 16. Estella Prieler lief im Frauenbewerb mit 42,99s nochmals Bestleistung und wurde Zweite.

Über 800m gab es bei den Männern für Daniel Karner mit 1:57,81min Rang zwei, Fabian Ferk wurde mit 2:00,15min Vierter. Bei den Frauen waren die Nachwuchsmodellathletinnen stark. Anna-Lena Mandl belegte mit Bestleistung von 2:26,38min den zweiten Platz, Elena Maggele kam knapp dahinter auf Rang 4 und Annika Dommayer wurde mit Bestleistung Sechste.

  • KAPFENBERG Logo 4c NEU
  • logo ma.ma 2020 klein
  • ksv-gesamt-web
  • logo-askoe
  • NWMKapfenbergLogo

Copyright © 2013 steiermarketing.com