Helmut Linzbichler läuft in den USA

Helmut Linzbichler

Senioren-Läufer Helmut Linzbichler, der mittlerweile in der M80 Klasse an den Start geht, hat in diesen Sommer noch einmal eine Lauf-Tour quer durch die USA in Angriff genommen. Nach einer Akklimatisierungsphase und 2 Stockerlplätzen in Denver wurde er Ende Mai beim Castle Rock Trail Run nach einem Temperatursturz mit 20cm Neuschnee durch eine Absage der Veranstaltung kurzfristig gestoppt.

Eine besondere Leistung schaffte Helmut dann beim BolderBoulder 10km Lauf, wo er als einer der ältesten Teilnehmer Platz 15775 von über 35000 Teilnehmern belegte. Im Juni konnte er in allen 4 Läufen, in denen seine Altersklasse M80 gewertet wurde, den Sieg davontragen. Beim Vail Hill Climb am 2. Juli, einem Berglauf über 12,3km mit Start in 2800m Höhe und 800m Höhenunterschied, holte er sich ebenso den Sieg. Damit gewann er auch den letzten Einzelbewerb einer bekannten Laufserie, wo er schon die anderen 6 Läufe gewonnen hatte. Einen seiner Lieblingsläufe, den "Perry Picker",

einem besonders steilen Berglauf über 7km mit rund 1000m Höhendifferenz, konnte Helmut ebenso siegreich beenden.

Als Zwischenbilanz seiner USA-Tour kann Helmut bisher auf 22 Läufe mit insgesamt 10 Siegen verweisen. Vier zweite Plätze und durchwegs starke Leistungen auch in den Läufen, die ohne Altersklasseneinteilung stattfanden, runden die ausgezeichnete Vorstellung des KSV Athleten in den USA ab.

  • KAPFENBERG Logo 4c NEU
  • logo ma.ma 2020 klein
  • ksv-gesamt-web
  • logo-askoe
  • NWMKapfenbergLogo

Copyright © 2013 steiermarketing.com