Horst Mandl Memorial in Graz

Anton Seiler

Am 17.7. fand das Horst Mandl Memorial in Graz-Eggenberg im Rahmen der Austrian Top Meeting Serie statt.

Zwei KSV Athleten nutzten die Möglichkeit zusammen mit österreichischen Olympiastartern und zahlreichen internationalen Top-Athleten an den Start zu gehen. Über 1500m der Männer kamen Daniel Karner mit 4:07,99min und Anton Seiler mit 4:11,57min auf die Plätze 6 und 7.

Im Vorfeld gab es einen Nachwuchswettkampf, wo Enna Drljepan mit 38,09m den Vortexwurf der U14 gewann. Jannik Bruggraber kam mit persönlicher Bestleistung von 8,71s über 60m der U14 auf Rang 3. Bei den Mädchen kam im selben Bewerb Lina Breznik auf Rang 4, Johanna Matschund Joana Lea Höfler belegten die Ränge 10 und 11 und Anna-Maria Lackner wurde mit persönlicher Bestleistung Vierzehnte.

Neuerlicher Landesrekord von Lotte Seiler bei U23 Europameisterschaften

Lotte Seiler

Einen ganz starken Auftritt zeigte Lotte Seiler bei den U23 Europameisterschaften in Tallinn (EST). Zum dritten Mal in dieser Saison verbesserte sie den steirischen Landesrekord über 3000m Hindernis.

Lange war die Durchführung der U23 Europameisterschaften unsicher. Schließlich konnten sich 15 österreichische Teilnehmer über die Durchführung freuen. KSV Athletin Lotte Seiler nutzte die Gelegenheit, um ein weiteres Mal ihre Stärke zu demonstrieren. Sie verbesserte im Vorlauf über 3000m Hindernis mit 10:24,52min ihren Landesrekord beim erklärten Saisonhöhepunkt noch einmal um über 11 Sekunden. Als beste Österreicherin belegte sie Rang 21, der verdiente Lohn für das ganzjährige harte Training.

  • KAPFENBERG Logo 4c NEU
  • logo ma.ma 2020 klein
  • ksv-gesamt-web
  • logo-askoe
  • NWMKapfenbergLogo

Copyright © 2013 steiermarketing.com