U23 EM Limit für Lotte Seiler

Lotte Seiler

Beim Abendmeeting in Kapfenberg am 2.6. unterbot Lotte Seiler über 3000m Hindernis das Limit für die U23 Europameisterschaften in Tallinn (EST). Die Nachwuchsmodellathleten stellten zudem durchwegs persönliche Bestleistungen auf.

Vor gut 2 Wochen war Lotte bei ihrem Hindernis Staatsmeistertitel noch um 51/100 Sekunden zu langsam, diesmal reichte ein fulminanter Zielsprint, um mit 10:35,56min 44/100 Sekunden unter dem Limit zu bleiben. Damit verbesserte sie auch zum wiederholten Mal den von ihr gehaltenen Landesrekord.

Über 400m der Männer blieb Sebastian Gaugl mit 50,46s siegreich, Fabian Reisenhofer steigerte sich mit 52,26s um knapp 2 Sekunden und wurde Zweiter. Die 400m der Frauen gewann Estella Prieler mit Bestleistung von 61,12s. Über 300m gab es ebenfalls Bestleistungen für Samuel Trois mit 36,34s und Hannah Wickl mit 44,89s.

Steirische Mehrkampfmeisterschaften in Leibnitz

Mehrkampf U14

Bei den steirischen Mehrkampfmeisterschaften am 30.5. waren im Fümfkampf der U14 sieben KSV Nachwuchsathleten am Start. Die Ergebnisse waren sehr erfreulich.

Bei den Burschen erkämpfte Jannik Bruggraber mit einer Leistung von 2337 Punkten die Silbermedaille. Tim Balber kam mit 1462 Punkten auf den fünften Rang. Eine weitere Medaillenplatzierung erreichte die Mädchenmannschaft mit Enna Drljepan, Johanna Matschy und Lina Breznik, die den dritten Rang belegten.

In der Einzelwertung der Mädchen errang Enna Drljepan mit 2650 Punkten Platz 5. Johanna Matschy wurde mit 2391 Punkte Siebente. Lina Breznik schaffte mit 2216 Punkten Rang 11, Anna Lea Tomic und Joana Lea Höfler kamen mit 2052 bzw. 1966 Punkten auf die Plätze 17 und 18.

  • KAPFENBERG Logo 4c NEU
  • logo ma.ma 2020 klein
  • ksv-gesamt-web
  • logo-askoe
  • NWMKapfenbergLogo

Copyright © 2013 steiermarketing.com